Fotograf aus dem Engadin zeigt ein Junge in einem Boot, sitzend, lachend und rudernd.

Mayk Wendt Fotograf

Hier finden Sie das Dienstleistungsangebot und eine kleine Auswahl aus dem Portfolio meiner Arbeiten

Mayk Wendt Photography

Die Fotografie ist für mich ein Instrument, ein Werkzeug, um die Geschichte des Einzelnen zu erzählen, ein Werkzeug auch, um auf die Schönheit und Fragilität der Natur aufmerksam zu machen. Im Vorwort meines Bildbandes schreibt der Künstler Tom Rumpe über mich: "Sein Gespür für den Moment ist aus der Begegnung und den Erfahrungen mit Menschen unterschiedlicher Provinzen mit unterschiedlichen Schicksalen gewachsen." Und weiter stellt er fest: "Respekt, Empathie und Offenheit zeichnen sein Zugehen auf das gegenüber aus, ganz im Sinne der Feststellung der Publizistin und Fotografie- Theoretikerin Susan Sonntag: " Fotografieren bedeutet teilnehmen an der Sterblichkeit, Verletzlichkeit und Wandelbarkeit anderer Menschen." 

Seit Kindertagen mit der Fotografie verbunden ist die Kamera stets Begleiter bei inneren und äusseren Prozessen. Im Bereich der Fotografie bin ich Autodidakt. Auf mehrmonatigen Reisen in Neuseeland, Marokko und Europa entstanden Fotoreportagen wie: "Odachlos im Sozialstaat" und "Der Ausstieg- der hohe Norden Neuseelands". 2015 verbrachte ich drei Monate auf den Färöer Inseln und dokumentierte die traditionellen Wal- und Delphinjagd. 

Nochmals zitiere ich Rumpe: "Hinter der Kamera zu sein, bedeutet für Wendt immer auch vor der Kamera sein. Das Gelingen dieser dialogischen Gleichzeitigkeit, des Festhaltens und zugleich "im Fluss bleiben" erscheint als ein Grundanliegen seiner Arbeit." 

 

Fotos im Shop

Auszug meiner Referenzen

Engadiner Post ist eine Lokalzeitung aus der Schweiz und Referenz vom Fotograf Mayk Wendt.
Clinica Curativa ist ein Gesundheitszentrum im Engadin und Referenz vom Fotograf Mayk Wendt.
Südostschweiz ist eine Tageszeitung aus der Schweiz und Referenz vom Fotograf Mayk Wendt.
Pro Natura ist eine Naturschutzorganisation aus der Schweiz und Referenz vom Fotograf Mayk Wendt.
Greenpeace Schwiez ist eine gemeinnützige Stiftung aus der Schweiz und Referenz vom Fotograf Mayk Wendt.
Beobachter ist eine Konsumenten- und Beratungszeitschrift aus der Schwiez und Referenz vom Fotograf Mayk Wendt.
Swiss-Ski ist ein Verband für Schneesport in der Schweizer und Referenz vom Fotograf Mayk Wendt.
AT Verlag ist ein Sachbuchverlag aus der Schweiz und Referenz vom Fotograf Mayk Wendt.
Referenzen Anzeigen

Mein Portfolio

Portfolio anzeigen